Registriere dich oder log dich ein um Feedback zu lesen oder zu verfassen.

Praktischer politischer Unterricht

Details of idea

von kperchthaler  |  am 11. Mai 2018 - 9:04  |  
Teilnahme am Wettbewerb Young Region (Öffentlich)

Beschreibung:

Jugendliche sollten neben dem theoretischen politischen Unterricht auch praktisch geschult werden.
Jeder Jahrgang wählt einen Vertreter und diese Vertreter wiederum wählen Vertreter, die in der Gemeinde mitwirken, v.a. wenn es um Projekte geht, die Jugendliche betreffen.
Der Austausch erfolgt online und offline. Analog (physisch) und Digital (online). Die Jugendlichen haben auch Mitsprache über die Wahl der Mittel.
So findet auf allen Ebenen ein Erfahrungsaustausch statt. Jung lernt von alt und alt lernt von jung.

Gegenseitige Lerneffekte sind:
Erfahrungswerte über politische Zyklen und Meinungsbildungsprozesse.
Toleranz.
Langfristiges Denken und Handeln - Generationendenken
Digitalisierung ohne Ängste
Miteinander
Ernstgenommen werden
etc.

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: